Von links nach rechts: Simone, Christiane, Elke, Toni und Vita mit unserer Fellnase Hugo


Mattenengel Simone

In den Vinyasa-Yoga Stunden von Simone gibt es eine Mischung aus langsameren und dynamischeren Flows und Pranayamas (Atemtechniken). Weiche, fließende Bewegungen prägen ihre Praxis. Je nach Thema oder Schwerpunkt sind die Yogaklassen mal kraftvoller, mal sanfter ausgerichtet. Dabei gehört der achtsame Umgang mit dem eigenen Körper unbedingt dazu.

 

Vor 18 Jahren hat sie Yoga für sich entdeckt und im Vinyasa-Yoga den Yogastil gefunden, der ihrem Körper und Geist so guttut: die fließenden Bewegungen, synchron ausgeführt mit dem Atem, dynamisch und kraftvoll.

 

Kurse: Flow-Yoga

 


Mattenengel Vita

Vita ist schon immer auf der Suche nach magischen Momenten gewesen, welche sie unter anderem auf der Yogamatte, beim singen und meditieren entdeckt hat.  In ihren Kundalini-Yoga Kursen, legt sie einen besonderen Wert darauf, das jeder seine individuelle und richtige Bewegung findet, und darüber hinaus sich selbst akzeptieren, hören und lieben lernt. 

 

Neben verschiedenen Atemtechniken und Kriyas (kurzen Übungseinheiten) begleitet sie euch mit ihrem Harmonium,  Handpan und ihrem wunderbarem Gesang. 

Mit ihren passenden, ätherischen Ölen und ausgewählten Mantren wird jeder Besuch zu einem Rundum-Wohlfühlerlebnis.

 

 

Kurse: Soul-, Easy-Yoga


Mattenengel Elke

Elke geht seit 2016 ihren Herzensweg, Yoga und Entspannung in Familien zu bringen, mit viel Leidenschaft und Kreativität. Ihr liegt es sehr am Herzen schon die kleinen Menschen an Yoga & Entspannung heranzuführen, um sie für ihr Leben zu stärken. In ihren Kursen dürfen die Kids so sein, wie sie sich gerade fühlen - ohne Leistungsdruck und ohne Wettbewerb.

 

Neben den Mama-Baby-Yogakursen unterrichte sie bei uns auch die Yin-Yoga-Stunden. 

 

Weitere Infos über Elke findest du auf ihrer Homepage  Sternenflieger.

 

Kurse: Yin-, Tween- und Kids- und Mama-Baby-Yoga

 

 



Mattenengel Christiane

Christiane verfolgt bei ihren Stunden einen ganzheitlichen Ansatz, der verschiedene Aspekte des Yoga abdeckt. Dazu gehören, neben den Asanas, auch Atemübungen (Pranayamas) sowie kleinere Meditationen. Ihr ist dabei besonders wichtig, dass du, unabhängig von Alter und etwaigen körperlichen Beeinträchtigungen, deinen eigenen Zugang zum Yoga findest.

 

Mit ihrer beruhigenden und positiven Ausstrahlung lädt sie dazu ein, dich zu akzeptieren und, ohne Erfolgsdruck, die eigene innere Kraft zu entdecken.

 

Christiane praktiziert leidenschaftlich Yoga seit 2014. Um ihren Stil auszufeilen ist sie stets offen für Inspirationen aus verschiedensten Richtungen.

 

Kurse: Flow-Yoga

 


Mattenhäuptling Toni

Tonis dogmenfreie Stunden sind durch einen gemischten Stil geprägt, der von Humor begleitet und auf eine gesunde Ausrichtung der Asanas (Körperhaltungen) ausgerichtet ist. Pranayamas (Atemtechniken), sowie Meditationen und Achtsamkeitsübungen fließen oft in seine Stunden ein. Er unterrichtet unkonventionell, wild, mit Herz, Witz und voller Leidenschaft.

 

Seit über 20 Jahren praktiziert er Yoga und hat sich im Hatha-, Vinyasa- und auch Kundalini-Yoga ausbilden lassen. Nach seiner Erfahrung ist Yoga viel mehr als nur "beweglich- und gelenkiger werden"! Es ist ein ganzheitliches Konzept, bei dem neben der physischen, die energetische, emotionale und spirituelle Ebenen in Einklang gebracht wird.

 

Kurse: Men-; Flow-; Easy; Präventions-Yoga und Meditation